BD10 NEBELHORN I + II

BD10 NEBELHORN I + II

Am Nebelhorn, wo sich die derzeit höchste Bergbahn des Allgäus befindet, bringt die neueste Zweiseiltechnik von LEITNER eine technische Premiere. Hier wurde die komplett neu entwickelte Technologie erstmals mit den Symphony 10 Kabinen kombiniert. Das Projekt sorgt für moderne und einzigartige Beförderungstechnik sowie deutlich höhere Kapazitäten. Neben der erheblichen Steigerung des Komforts werden lange Wartezeiten in Zukunft vermieden (max. Förderleistung 1200 p/h). Dank der von Pininfarina designten Symphony Kabine erleben Gäste zudem schon beim Betreten ein neues Gefühl von Bequemlichkeit. Während der Fahrt auf 1927m Höhe können sie einen maximalen Rundumblick durch Panoramaverglasung genießen. Durch den wärmenden Sitzbezug aus Loden war der Einbau einer Sitzheizung nicht nötig. Die Nebelhornbahn ist die erste 2S Bahn, die mit dem LEITNER DirectDrive (1x Mittelstation und 1x Bergstation) ausgestattet ist. Die Mittel- und Bergstation wurden optisch attraktiv mit der Premium-Überdachung von Pininfarina ausgeführt.

Gesellschaft: Nebelhornbahn AG
Ort: Oberstdorf
Land: Deutschland
Jahr: 2021
Seilbahntyp: BD10
Länge in m
2149 + 2534
Höhendifferenz in m
450 + 653
P/h
1200 + 1200
kW
376 + 492
Anzahl Kabinen
27 + 31
Anzahl Stützen
3 + 3
Newsletter Anmeldung

Die neuesten Stories zu unseren Projekten und Produkten. Gleich anmelden!