GD10 Pointe de la Masse

GD10 Pointe de la Masse

In Les Trois Vallées, einem der größten Skigebiete der Welt (insgesamt 600 Pistenkilometer) begann die Skisaison 2021/22 mit einer neuen Anlage von LEITNER. Mit der neuen 10er-Kabinenbahn „Pointe de la Masse“ sorgt LEITNER nun für einen weiteren Qualitätsschub. Die neue Bahn ist die allererste LEITNER-Anlage in Frankreich, die eine maximale Fahrgeschwindigkeit von 7 m/s erreicht. Dieses Leistungsmaximum wurde unter anderem durch den Einsatz des LEITNER DirectDrive LD7H, und durch speziell angepasste Stationen ermöglicht. So gelangen die Passagiere in nur achteinhalb Minuten zum „Pointe de la Masse“, einem der höchsten Punkte des Skigebiets, auf 2804 Metern Höhe samt atemberaubendem Panorama. Im Stationsgebäude der Talstation können zudem alle 89 Kabinen automatisch garagiert werden. Jede Kabine verfügt über Skiköcher an der Außenseite und erhöht damit den Komfort für die Fahrgäste im Innenbereich. Fünf der Kabinen wurden zudem mit einem Glasboden ausgestattet, um eine optimale Rundumsicht zu ermöglichen.
 

Gesellschaft: Sevabel
Ort: Les Menuires
Land: Frankreich
Jahr: 2021
Seilbahntyp: GD10
Länge in m
3319
Höhendifferenz in m
1051
P/h
2800
kW
1399
Anzahl Kabinen
89
Anzahl Stützen
24
Newsletter Anmeldung

Die neuesten Stories zu unseren Projekten und Produkten. Gleich anmelden!